Über uns > Firma > Chronik

Die Chronik der Firma Zehetmair

  • Gegründet Juni 1976 am Auerberg/Fischbachau - Einzelunternehmen Klaus Zehetmair
  • Seit 1977 Meisterbetrieb für Parkett & Fussbodentechnik
  • 1978 Anbau Lagerräume & Austellungsbereich/Auerberg
  • 1988 Umstrukturierung der Firma in Fußböden Zehetmair GmbH
  • 1989/90 Umzug zum 2. Firmensitz nach Leitzach bei Miesbach
  • 1990 Eröffnung des Leitzachtaler Fussböden & Gardinen Markt´s
  • 2000 Ausbildung des 1.Kammersiegers Oberbayern im Parkettleger-Handwerk Manfred Kastenmüller
  • 2001 Einstieg von Bernhard Zehetmair in die Geschäftsleitung
  • 2005 Ausbildung des Bundessiegers (Deutschen Meister) im Parkettleger-Handwerk Thomas Höfl
  • 2006 Ausbildung des Bundessiegers (Deutscher Meister) im Parkettleger-Handwerk Benjamin Diepolder
  • 2006 Ausbildung des Europameisters im Parkettleger-Handwerk Thomas Höfl
  • 2008 Ausbildung des Bundessiegers (Deutscher Meister) im Parkettleger –Handwerk Florian Killinger
  • 2009 Ausbildung des Bundessiegers (Deutscher Meister) im Parkettleger-Handwerk Peter Kirchberger
  • 2009 Prämierung Peter Kirchberger mit dem 2.Platz in der Kategorie „Gute Form“
  • 2010 Ausbildung  des Vize-Europameisters im Parkettleger-Handwerk Florian Killinger
  • 2012 Gewinn der Auszeichnung „Parkett Star 2012“ in der Kategorie – Beste Mitarbeiter-Qualifizierung  im Handwerk
background